Schmidtentsorgung

 

Liebe Kundinnen und Kunden,

am 31. Dezember 2020 laufen wieder Aufbewahrungsfristen für Röntgenbilder ab. Aufnahmen, die vor 2011 erstellt wurden, können jetzt aussortiert werden.

Dafür stellen wir Ihnen unsere Datensicherheitsbehälter oder Röntgenfilmboxen zur Verfügung. Alternativ übernehmen wir auch die gesamte Archivleerung.

Teilen Sie uns Ihre Anfrage gleich per Telefon 0421 835 444 0 oder über unser Online-Formular mit.

Jetzt Röntgenfilmentsorgung anfragen

Wir entsorgen Ihre Röntgenbilder gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und sind nach DIN SPEC 66399-3 / ISO/IEC 21964 (Schutzklasse 1 bis 3-, Sicherheitsstufen P7, F7, P4) zertifiziert.

Die Entsorgung lohnt sich für Sie, weil wir enthaltene Rohstoffe wie Silber und Kunststoff zurückgewinnen. Je nach Menge und Qualität Ihrer Röntgenfilme erhalten Sie eine Vergütung. Patientenakten und andere Datenträger entsorgen wir auf Wunsch gleich mit.

Kommen Sie gut durch den Herbst und bleiben Sie gesund!

Ihre Monica Calvo Moreno
Vertriebsleiterin von Schmidtentsorgung

Folgen Sie uns für Neuigkeiten und Aktionen auf Facebook und vernetzen Sie sich mit Monica Calvo Moreno auf Xing und LinkdedIn.

Logo von Facebook   Logo von Xing   Logo von Xing

 

 

Wissenswertes

Röntgen-Software zur Corona-Früherkennung

Röntgen-Software zur Corona-Früherkennung

Eine Studentin der Hochschule Heilbronn hat eine Röntgen-Software entwickelt, die bei Früherkennung von Corona-Infektionen in Entwicklungsländern helfen soll.

Welche Filmarten können dem Recycling zugeführt werden?

Welche Filmarten können dem Recycling zugeführt werden?

Das Spektrum an zu verwertenden Filmen ist breit. Neben den konventionellen Röntgenbildern lassen sich in Recyclinganlagen auch viele weitere Röntgenfilmarten verwerten.

Mehr aktuelle Beiträge rund um das Thema Röntgenbilder finden Sie auf unserer neuen Ratgeber-Website www.roentgenfilmentsorgung.de.

 

Jetzt Röntgenfilmbox kostenfrei entsorgen

Kleinmengen an Röntgenbildern sicher, kontaktlos und kostenfrei entsorgen: Mit unserer Röntgenfilmbox.

 

Gern beraten wir Sie auch persönlich zur sicheren Entsorgung Ihrer Röntgenfilme und der dazugehörigen Patientenakten.

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenfreies Beratungsgespräch!
Telefon 0421 / 835 444 0 – info@schmidtentsorgung.de

 

Schmidt + Kampshoff GmbH · Georg-Henschel-Str. 1 · 28197 Bremen
Telefon: +49 421 835 444 0 · Fax: +49 421 835 444 11 · info@schmidtentsorgung.de

Geschäftsführung: Violetta Maniszewski, Christian Bringemeier
Amtsgericht Coesfeld, HRB 8855 / USt.-IdNr.: DE 209418865

Inhaltliche Verantwortliche: Monica Moreno (Anschrift oben)

Besuchen Sie auch unsere Wissens-Website www.roentgenfilmentsorgung.de

Vernetzen Sie sich mit uns auf:   Logo von Facebook   Logo von Xing   Logo von Xing

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.